Schon naht die Todesstunde

Geschrieben von am 2. September 2013

Es handelt sich um ein Zitat aus Verdis Oper „Troubadour„. Der Sprecher kündigt damit die gegnerische Niederlage an.

Wer sagt das?

Derjenige Spieler, der denkt, dass er gewinnen wird.

Hinweis: Wie immer beim Skat ist auch bei diesem Spruch Vorsicht geboten, er kann wie als Ablenkung, Bluff oder Taktik verwendet werden.

Varianten des Skatspruchs

  • Die Beerdigung findet vom Trauerhaus aus statt.
  • Gute Nacht Lisette, das Geld liegt auf der Fensterbank!
  • Erschossen wie Robert Blum
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Jetzt gratis eBook holen: Alle Skatsprüche in PDF

Wenn 100 Interessenten zusammen kommen, erstellen wir ein eBook mit allen Skatsprüchen  (bisher ca. 300) und versenden es komplett gratis. Garantiert!

Natürlich wird deine Adresse nicht weitergegeben und nur für den eBook-Versand verwendet. Sollte der Versand aufgrund mangelndem Interesse nicht stattfinden, wird deine Adresse bei uns selbstverständlich sofort gelöscht.

Geschrieben von am 2. September 2013. Filed under Prahlen oder Jammern,Spielverlauf. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Important: If you add a link to your comment it will not be published.

sieben − sieben =

Weitersagen