Nicht doch, stoß ihn nicht an, er wacht ganz von alleine auf

Geschrieben von am 3. September 2013

Wenn ein Spieler der Gegenpartei einen Fehler macht. Meist weist ihn sein Partner durch den Spruch darauf hin, dass er eine schlechte Farbe ausgespielt hat.

Mann schläft in Rom vor einer Kirche

pixabay

Wer sagt das?

Üblicherweise sagt das ein Spieler der Gegenpartei, nachdem sein Partner ein schlechtes Blatt ausgespielt hat.

Hinweis: Wie immer beim Skat ist auch bei diesem Spruch Vorsicht geboten, er kann wie als Ablenkung, Bluff oder Taktik verwendet werden.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Geschrieben von am 3. September 2013. Filed under Fehler gemacht,Prahlen oder Jammern. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Important: If you add a link to your comment it will not be published.

12 − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitersagen