Was liegt, das liegt

Geschrieben von am 29. August 2013

Eine ausgespielte Karte darf nicht mehr auf die Hand zurück genommen werden. Was einmal auf dem Tisch liegt und losgelassen wurde, bleibt dort liegen. Das gilt auch für Skatkarten 😉

Daran halten sich aber bei Leibe nicht alle Skatspieler, daher meine Empfehlung: Diesen Spruch am Beginn der Skatrunde zum Besten geben, so wissen alle Teilnehmer direkt Bescheid.

Wer sagt das?

Jeder zu jedem.

Wie kann man antworten

  • Das gilt für dich aber auch.

Varianten des Skatspruchs

  • Was liegt, das wackelt nicht.
  • Was liegt ist tot.

Erweitere diesen Skatspruch!

Habt Ihr noch andere Varianten oder passende Antworten zu diesem Skatspruch, dann bitte ab in die Kommentare damit.
Geschrieben von am 29. August 2013. Filed under Fehler gemacht,Spielverlauf. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

One Response to Was liegt, das liegt

  1. Hubert 14. September 2015 um 11:34

    Quod lumen lumen.

    (Küchen-) Lateinische Variante (wörtlich übersetzt: Was Licht Licht)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Important: If you add a link to your comment it will not be published.

Weitersagen