Startseite » Archives by category » Spielverlauf

Jetzt aber Butter bei die Fische

Jetzt aber Butter bei die Fische

Im nächsten Stich bitte mal fette Punkte reinschmeißen, sonst verlieren wir, so könnte die Übersetzung lauten. Kartenbeispiel Bild

Mit Vieren und vielen Luschen, das kannste schnell verpfuschen

Mit Vieren und vielen Luschen, das kannste schnell verpfuschen

Mit vier Buben und nix dazu, also kein Ass oder wenigsten eine Farbe lang, kann man das Spiel sehr schnell verlieren. Merke: Scheiß auf vier Buben, wenn dein Beiblatt Grütze ist. Kartenbeispiel folgt Wer sagt das? Der Alleinspieler oder die Gegenspieler, wenn Sie es mitbekommen haben und am Gewinnen sind. Hinweis: Wie immer beim Skat […]

Steht die 8 beim Null alleine, spiel nur aus Vorhand dich ins Reine

Steht die 8 beim Null alleine, spiel nur aus Vorhand dich ins Reine

Wenn du eine 8 von einer Farbe allein hast, kannst du nur dann das Null-Spiel gewinnen, wenn du in Vorhand (also zuerst) spielst. Sonst könnte es kritisch werden. Kartenbeispiel folgt

Hast du As und Zehn zu Haus, spiele schnell was anderes aus

Hast du As und Zehn zu Haus, spiele schnell was anderes aus

Heißt: Mehr als 7 Karten gibt es nicht von einer Farbe. Daher ist es sehr unwahrscheinlich, das der Stich beim 3. Versuch nach Hause kommt. Spiele daher eine andere Farbe aus. Quelle des Spruchs: Kai Gottschling (der Enkel Wolfgang Beidel) via Skatsprüche Fan-Seite

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen

Sagt derjenige, der ein schlechtes Blatt zu dem der offensichtlich ein Megablatt hat und dabei noch Glück.

Weitersagen