Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Schellen oder Karo

Schellen? Die kannste dir gleich am Tisch abholen!

Schellen? Die kannste dir gleich am Tisch abholen!

Quelle des Spruchs: Th. Barth via Skatsprüche Fan-Seite

Der Karo Könisch – frisst viel und scheißt wenisch

Quelle des Spruchs: O. Hotz via Skatsprüche Fan-Seite Wer sagt das? Der den Karo König aufspielt. Oder die anderen. Wie kann man antworten Habt Ihr noch lustige Antworten für den Spruch? Dann bitte ab in die Kommentare damit. Varianten des Skatspruchs Habt Ihr noch Varianten von dem Spruch? Dann bitte ab in die Kommentare damit.

Schellekamelle

Dieser Begriff wird im Deutschen Skatsspiel für Schellen (Karo) verwendet, zum Beispiel bei der Ansage des Spiels. Wer sagt das? Der Alleinspieler. Wie kann man antworten Varianten des Skatspruchs Kartoffel

Wer nicht weiß wie und wo, der spielt Karo

Als Spielansage eines Karospiels (Schelln). Nach dem Motto: Reim dich oder ich schlag dich. Wer sagt das? Der Alleinspieler zu den Gegenspielern. Wie kann man antworten Mal sehen, wie weit du damit kommst. Varianten des Skatspruchs In den meisten Fäll´n, spielen wir ein Schelln Schellinski war ein Pole, vom Scheitel bis zur Sohle

In den meisten Fäll´n spiel´n wir ein Schellen

Bei der Spielansage Schelln. Reimt sich ganz gut, daher wird das häufig verwendet. Wer sagt das? Derjenige der das Spiel mit Schelln ansagt. Wie kann man antworten Ein billiges Spiel also. Varianten des Skatspruchs Kartoffel

Weitersagen