Sitzt es dumm, ist er rum

Geschrieben von am 26. August 2013

Damit ist ein Farbspiel gemeint. In der Regel geht eine Farbe maximal zweimal rum, das liegt an der Tatsache, dass zu einer Farbe maximal sieben Karten gehören und bei drei Spielern rein rechnerisch maximal zwei volle Runden bedient werden kann. Das ist die Theorie, in der Praxis gibt es natürlich noch die Möglichkeit, dass ein Spieler mehr als zwei Farbkarten auf der Hand hält, so dass die maximale Rundenanzahl von zwei nicht erreicht werden kann. Es ist also relativ unwahrscheinlich, dass eine Farbe zweimal Grund geht. Genau dann wird dieser Skatsspruch eingesetzt.

Wer sagt das?

Derjenige, der erwartet, dass die Farbe eben nicht rumgeht.

Hinweis: Wie immer beim Skat ist auch bei diesem Spruch Vorsicht geboten, er kann wie als Ablenkung, Bluff oder Taktik verwendet werden.

Wie kann man antworten

Varianten des Skatspruchs

Erweitere diesen Skatspruch!

Habt Ihr noch andere Varianten oder passende Antworten zu diesem Skatspruch, dann bitte ab in die Kommentare damit.
Geschrieben von am 26. August 2013. Filed under Bedienen,Kartenverteilung,Spielverlauf. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Important: If you add a link to your comment it will not be published.

Weitersagen