Startseite » Archives by category » Bedienen(Seite 4)

Wer Herz hat, hat auch Karo

Wer Herz hat, hat auch Karo

Dieser Skatspruch kann aus unterschiedlichen Standpunkten kommen. Zum Einen vom Alleinspieler aber auch von den Gegenspielern. Fakt ist: Derjenige, der zuerst Herz gelegt hat und von den Mitspielern entsprechend auch Herz bekommen hat, probiert das Ganze nun mit Karo (Schellen) und hofft nun, dass auch diese Farbe von allen bekannt wird und rum geht. Wer […]

Wer Kreuz spielt, hat kein Pik

Dieser Skatspruch kann aus zwei unterschiedlichen Richtungen kommen. Zum Einen kann der Alleinspieler bei einer Pikkarte (grün) mit Kreuz stechen und diesen Spruch zum Besten geben. Er hat schlichtweg keinen grün mehr zum Bekennen und sticht. Zum Anderen können aber auch die Gegenspieler diesen Spruch bringen, wenn der Alleinspieler sticht oder wenn Sie selbst stechen. […]

Willst du mit den Pfunden schlafen gehen?

Willst du mit den Pfunden schlafen gehen?

Wenn ein Mitspieler krampfhaft seine Trümpfe, meist die Vollen (Buben) festhält, und sie nicht ausspielen will. Wer sagt das? Der eine Gegenspieler zum anderen. Wie kann man antworten Die Kleinen holen die Großen (ironisch gemeint). Der Alte brachte, sieben und achte. Varianten des Skatspruchs Einkochen kannst du sie nicht.

Jetzt mach ich ihn fett

Jetzt mach ich ihn fett

Wenn Mitspieler ordentlich buttert (schmiert oder brockt) und der Stich sicher ist. Meist wenn Spieler in MH (Mittelhand) sitzt. Wer sagt das? Der Spieler in Mittelhand beim buttern. Wie kann man antworten Varianten des Skatspruchs Mach ihn fett (als Aufforderung des anderen Mitspielers)

Sitzt es dumm, ist er rum

Sitzt es dumm, ist er rum

Damit ist ein Farbspiel gemeint. In der Regel geht eine Farbe maximal zweimal rum, das liegt an der Tatsache, dass zu einer Farbe maximal sieben Karten gehören und bei drei Spielern rein rechnerisch maximal zwei volle Runden bedient werden kann. Das ist die Theorie, in der Praxis gibt es natürlich noch die Möglichkeit, dass ein […]

Seite 4 von 41234
Weitersagen